Empfohlene Website-Tracking-Skripte – 4 am besten bewertete Besucher-Tracker!

TRAFFIC KAUFEN = UMSATZ STEIGERN!


Web Traffic Kaufen!

Wenn Sie Eigentümer einer Website sind oder ein Blog betreiben, müssen Sie einen Weg finden, den Überblick über Ihren Website-Verkehr zu behalten. Nur so können Sie fundierte Entscheidungen auf dem Weg zur Website treffen. Wenn Sie den Website-Verkehr, die Besucherquellen und deren Aktionen verfolgen, wissen Sie, welche Art von Verkehr auf Ihrer Website funktioniert. Es wird Ihnen helfen zu wissen, welche Verkehrsansätze es gibt, um Ihr Online-Geschäft zu vergrößern.

In diesem umfassenden Handbuch werden einige der besten Website-Tracking-Skripte, -Erweiterungen und -Plugins vorgestellt, mit denen Sie den Datenverkehr und die Leistung Ihrer Website verfolgen können. Es wird Ihnen helfen, fundierte Verkehrsentscheidungen zu treffen. Hier sind sie;

Google Analytics

Google Analytics ist wohl das beliebteste Web-Tracking-Skript in der Branche. Wie Sie anhand des Namens beurteilen können, wird das Tracking-Tool von erstellt Google und wird von Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt verwendet. Die ausgefeilten Funktionen heben es hervor und helfen Website-Eigentümern, ihren Datenverkehr und ihr Besucherverhalten effizient zu verfolgen. Mit diesem Tool können Sie alles verfolgen. Von der Verfolgung des Nutzerverhaltens und der Aktionen bis hin zur Verfolgung der Gebotsleistung Ihrer Anzeigen können Sie diese auf Ihrer Website effizient nutzen. Das Tool kann auf unzähligen Websites installiert werden und Sie erhalten ein schönes Dashboard, in dem grafische Daten die Verkehrsquelle, die Klickrate, die Absprungrate und die Anzahl der Besucher nach Standort sowie viele andere Daten anzeigen. Die Verwendung von Google Analytics ist absolut kostenlos und daher einer der Wettgründe dafür.

Die Installation auf Ihrer Website ist ein einfacher Vorgang. Nach der Anmeldung können Sie einfach einen Code installieren, der sich im Analytics-Dashboard befindet. Danach werden alle Aktionen in Bezug auf Website-Besucher auf einer Website verfolgt und im Google Analytics-Dashboard angezeigt.

Heatmap

Heatmap ist eher ein Verhaltens-Tracking-Skript als ein Website-Besucherzähler. Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Benutzer Ihres Website-Verkehrs verstehen und sehen, wie sie sich verhalten, indem Sie auf Ihre Website klicken und darin navigieren. Das Tracking-Skript informiert Sie darüber, wo Ihre Website-Besucher am meisten Zeit verbringen und wo sie klicken. Kurz gesagt, Sie werden sie verstehen und wissen, was sie zum Verlassen veranlasst oder wo Sie Ihre Zielseite verbessern müssen. Es ist ein hervorragendes Tool für alle, die versuchen, ihre Conversions zu verbessern, sei es auf einem Blog oder einer Werbe-Landingpage.

Ein solches Skript kann Ihnen helfen, leicht zu verstehen, was auf Ihrer Website geändert werden muss, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Wenn Sie also nach einer guten Möglichkeit suchen, Ihren Webverkehr und deren Verhalten auf den Zielseiten Ihrer Website besser zu verstehen, ist Heatmap ein gutes Tool, das Sie in Betracht ziehen sollten. Der einzige Nachteil ist, dass Sie etwas Geld ausgeben müssen, um auf alle Funktionen zugreifen zu können.

Clicky

Clicky ist ein unabhängiges und effektives Web-Tracking-Tool, das Sie problemlos auf jeder Website installieren können. Sie fügen Ihrer Website einfach ein Skript hinzu und aktivieren Ihr Konto. Clicky wurde von Website-Eigentümern und Bloggern für seine Effizienz, die ausgefeilten Funktionen und das benutzerfreundliche Dashboard sehr geschätzt. Es ist ein großartiges Tool für alle, die ihre Website optimieren und für bessere Ergebnisse skalieren möchten. Clicky hat auch eine eigene Heatmap als zusätzliche Funktion, die ein Plus für alle ist, die ihre Website besser optimieren und Dinge wie die Klickrate verbessern und gleichzeitig die Absprungraten senken möchten.

Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Optionen, wobei die kostenlosen Optionen Websites abdecken, die klein sind oder sich noch in der Anfangsphase befinden. Dies bedeutet, dass jeder das Tool verwenden kann, wenn seine Website wächst.

StatCounter Kostenlose Webstatistiken

Blog-Traffic erhalten

Statcounter ist ein weiteres Website-Tracking-Tool, das es schon seit vielen Jahren gibt. Es wurde für seine überlegene Leistung und Zuverlässigkeit ausgezeichnet. Es verfügt über ein erweitertes Dashboard mit Grafiken und detaillierten Daten, mit denen Benutzer die Benutzer ihrer Website und die Interaktion mit ihren Zielseiten besser verstehen können. Mit dem Tool können Sie unter anderem Daten zu Absprungraten, Seitenaufrufen, Aktivitäten zum Laden von Seiten, wiederkehrenden Besuchern und Verkehrsquellen abrufen.

Das Tool hat im Laufe der Jahre viele Verbesserungen erfahren und sich von einem einfachen Web-Tracking-Skript zu einem informativeren entwickelt, mit dessen Hilfe die Leistung und der Umfang ihrer Website besser verstanden werden können. Statcounter ist nicht vollständig gebührenpflichtig. Obwohl es ein kostenloses Konto gibt, mit dem Sie Verkehrsdaten abrufen können, gibt es Einschränkungen für die Daten, die Sie erhalten. Das Upgrade ist jedoch nicht so teuer, und die Daten, die Sie dabei erhalten, sind von unschätzbarem Wert. Die Investition lohnt sich auf jeden Fall.

Es gibt viele andere Website-Tracking-Skripte und -Tools, die Sie online finden können, aber diese sind die beliebtesten. Sie haben den Test der Zeit bestanden und den Benutzern unschätzbare Ergebnisse geliefert, mit deren Hilfe sie ihre Website einfach optimieren können, um bessere Ergebnisse zu erzielen.

Letztes Wort

Nachdem wir einige der besten Skripte und Tools zur Verfolgung des Website-Verkehrs auf dem Markt durchgearbeitet haben, welches sollten Sie wählen? Obwohl Sie immer eine unbegrenzte Anzahl von Skripten ohne Einschränkungen installieren können, können diese manchmal zusammenstoßen und Fehler auf Ihrer Website verursachen. Sie können auch dazu führen, dass Ihre Website beim Laden der Skripte langsamer wird.

Sie können jedes der oben genannten Tools verwenden. Wenn Sie jedoch noch Anfänger mit geringerem Budget sind, können Sie die kostenlosen Optionen wie Google Analytics und die kostenlose Version von Clicky in Betracht ziehen. Für fortgeschrittene Benutzer, die skalieren müssen, ist jedes der kostenlosen oder kostenpflichtigen Tools eine gute Wahl.

Wenn Sie schon immer Schwierigkeiten hatten, eine gute Menge an Traffic auf Ihre Website zu generieren, sollten Sie sich unbedingt unser erschwingliches High ansehen hochwertige Web-Traffic-Pakete .

TRAFFIC KAUFEN = UMSATZ STEIGERN!


Web Traffic Kaufen!


Facebook Twitter