Beste Möglichkeiten, um den Traffic auf Ihrer Shopify-Site zu erhöhen

TRAFFIC KAUFEN = UMSATZ STEIGERN!


Web Traffic Kaufen!

Fragen Sie jeden Internet-Vermarkter, der sich auf E-Commerce konzentriert, und er wird Ihnen sagen, dass Shopify eine der besten Plattformen ist, die man heute bekommen kann. Für die Einrichtung eines Online-Shops sind keine Programmierkenntnisse mehr erforderlich. Tatsächlich berühren Sie nicht einmal eine Codezeile, um Ihren E-Commerce zum Laufen zu bringen. Aber andererseits kommt etwas anderes auf. Sie müssen Kunden gewinnen und Verkäufe in Ihrem Geschäft tätigen. Andernfalls ist alles Zeitverschwendung und Sie zählen die Verluste. Dies bedeutet, dass Sie qualitativ hochwertigen Datenverkehr erhalten und an Ihr Geschäft weiterleiten müssen, um Kunden zu werden.

Wenn Sie es jedoch versucht haben, wissen Sie bereits, dass es nicht so einfach ist, wie es gesagt wird. Zu den Dingen, die Sie wissen müssen, gehört, dass 80% der Online-Unternehmen scheitern und schlechtes Marketing dafür verantwortlich ist. Wenn Sie bereits eine Shopify-Website haben und an einen Scheideweg gekommen sind und Zweifel haben, ob sie ausfallen wird, weil sie keine Kunden empfängt, halten Sie Ihre Pferde. Dies könnte Ihre Erlösung sein und etwas, auf das Sie immer gewartet haben. Im Folgenden stellen wir einige der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten vor, um den Traffic auf Ihre Shopify-Site zu erhöhen. Auf geht’s;

Bieten Sie Online-Influencern kostenlose Proben an

Hier sprechen wir eine alte Marketing-Technik an, die viele Leute vergessen zu haben scheinen und wahrscheinlich etwas, das Sie nicht ausprobiert haben. Sie müssen eine kostenlose Probe von einem der großen Unternehmen gesehen oder sogar erhalten haben. Der Grund, warum Sie die kostenlose Probe erhalten haben, ist, dass das Unternehmen möchte, dass Sie nicht nur über ihr Produkt Bescheid wissen, sondern auch ein lebendiges Zeugnis sind und ihnen helfen, das Evangelium über dieses bestimmte Produkt zu verbreiten.

Dies ist ein Ansatz, der sich bewährt hat. Wenn er gut durchgeführt wird, können Sie allein mit dieser Methode eine Menge Umsatz erzielen. Wenn Sie ein Produkt haben, das Sie verkaufen möchten, gibt es keinen besseren Weg, als die Nachrichten von einer einflussreichen Person zu hören. Social Media ist der beste Ort, an den Sie sich wenden können. Zu den bemerkenswerten Social-Media-Sites, die nachweislich hohe Ergebnisse erzielt haben, gehören Instagram und Pinterest. Vielleicht hat ihnen die Natur dieser beiden Orte, die Bilder als soziales Element verwenden, die Oberhand gegeben. Das Suchen und Finden eines Influencers in Ihrer Nische ist so einfach wie das Verwenden des Suchfelds und das Kontaktieren mit ihm. Jeder liebt kostenlose Produkte und die Infleuncer werden sie auch gerne für Sie testen. Sobald sie das Produkt getestet haben und es lieben, werden sie die Erfahrung offensichtlich mit Tausenden teilen, die möglicherweise zu Ihrem Shopify-Site-Löffel strömen.

Offline-Benutzer proaktiv einbeziehen

Hier ist ein weiterer Marketingansatz, den viele große Vermarkter sehr lange geheim gehalten haben. Es gibt keine goldene Regel oder ein goldenes Gebot, das verlangt, dass man sich streng auf die Verwendung von Online-Marketing konzentriert, um seinen Shopify-Shop zu stärken. Anfänger sollten in jeder Hinsicht aggressiv sein und sicherstellen, dass sie alles tun, um Kunden auf ihre Website zu locken. Sei es Familienmitglieder, Freunde, Bekannte oder wer auch immer Sie offline begegnen, sie könnten Ihnen helfen, Ihre Shopify-Website zu verbessern, und Sie werden überrascht sein, wie sie sich entwickeln wird.

Nehmen wir ein praktisches Beispiel eines Shopify-Geschäfts, das Kaffeebohnen verkauft. Wenn Sie beispielsweise ein solches Geschäft betreiben und das Wort offline schalten möchten, sollten Sie zuerst mit Ihrer Familie und Ihren Freunden beginnen. Dies sind die Leute, die Ihnen jede Unterstützung geben, die sie anbieten können, um zu sehen, dass Ihr Geschäft in Betrieb ist. Einige der Dinge, bei denen Ihr Freund Ihnen helfen kann, sind die mündliche Verbreitung des Evangeliums durch soziale Signale. Ihr Shopify-Shop wird dadurch möglicherweise nicht sofort wieder aufgenommen, aber es ist ein notwendiger Schub, der langsam wächst und früher oder später an Zugkraft gewinnt. Sie könnten auch Glück haben, wenn Ihre Freunde viele Social-Media-Follower haben, was die Belastung verringert und Ihnen eine einfache Möglichkeit bietet, den Traffic in Ihrem Shopify-Shop zu erhöhen.

Pitch Blogger in Ihrer Nische

Ein weiterer Ansatz, den Sie versuchen sollten, ist die Interaktion und Verbindung mit Bloggern in Ihrer Nische. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie eine Beziehung zu ihnen aufbauen und Hilfe bei der Steigerung Ihres Shopify-Shops erhalten können. Hier sind zwei Möglichkeiten, wie Blogger Ihnen helfen können, Ihre Website vor Tausenden von verzweifelten Kunden zu platzieren.

Gesponserte Beiträge – Schon mal was von gesponserten Beiträgen gehört? Blogger lieben es auch, eine Front-Erben-Website zu erstellen. Unter anderem überprüfen Blogger ein Produkt oder verlangen von Ihnen, dass Sie einen Beitrag auf ihrer Website veröffentlichen. Da diese Blogger in dieser Nische eine Menge Verkehr haben, haben Sie es mit sehr zielgerichteten Zielgruppen zu tun. Bei einigen Bloggern können Sie auch kostenlos Gastbeiträge auf ihrer Website veröffentlichen, und Sie können auch Ihre Shopify-Website nutzen und bewerben.

Tauschen Sie kostenlose Samples mit Bloggern – So wie Sie einflussreichen Social-Media-Leuten kostenlose Samples zur Verfügung stellen, können Sie dies auch mit Bloggern tun und gute Aufmerksamkeit erhalten. Sie können kostenlose Muster anbieten oder sich sogar mit einem Blogger organisieren, um einen Wettbewerb durchzuführen und den Gewinner mit einem kostenlosen Muster zu belohnen. Dies wird die Aufmerksamkeit auf Ihr Produkt lenken und es bekannt machen. Viele Leute werden kommen, um es zu versuchen, und wenn Ihr Produkt gut genug für sie ist, könnten Sie langfristige Käufer suchen.

Letztes Wort:

Das Betreiben eines E-Commerce-Shops erfordert Engagement und einige Fähigkeiten, um ihn erfolgreich zu betreiben. Ohne Traffic auf Ihre Website haben Sie keine Kunden und können dieses Geschäft genauso gut vergessen, wenn Sie den Traffic nicht abrufen können. Mit den oben genannten Strategien können Sie Ihren Shopify-Traffic steigern und Ihren Umsatz drastisch steigern.

Wenn Sie jedoch nach einer Slobber-Knocker-Strategie suchen, mit der Sie sofort Umsatz erzielen und ein paar Dollar ausgeben müssen, warum dann nicht? Überprüfen Sie die Verkehrspakete ? Sie sind sehr zielgerichtet und bringen Ihre Kunden aus jeder Nische heraus.

 

TRAFFIC KAUFEN = UMSATZ STEIGERN!


Web Traffic Kaufen!


Facebook Twitter